Berufsausbildung

aprentas bietet ihren Lernenden eine qualitativ hochstehende, ganzheitliche und praxisorientierte Berufsausbildung. Neben fachlichem Wissen und Können fördert aprentas auch ihr wirtschaftliches und ökologisches Denken sowie persönliche und soziale Verhaltensweisen.

Die Lernenden der Träger- und Mitgliedfirmen verbringen einen Teil ihrer Ausbildung in den aprentas-Ausbildungszentren und werden dort in den theoretischen Kenntnissen und praktischen Grundfertigkeiten ihres Lehrberufs unterrichtet. Diese wenden sie dann in Laboratorien, Betrieben, Werkstätten und Büros ihrer Lehrfirma bei der täglichen Arbeit an und vertiefen sie. Wer einen Chemieberuf lernt, besucht bei uns auch die Berufsfachschule bei aprentas.

Den Lehrvertrag schliessen die Lernenden mit ihrer Lehrfirma ab; bis zum Ende der Ausbildung bleibt das Vertragsverhältnis zwischen Lernendem/-r und Lehrfirma bestehen.

aprentas bietet keine Stellen für Praktika an, die zum Beispiel im Rahmen eines Studiums oder im Anschluss daran anfallen.

 
 

Kontakt

Cornelia Frei
Tel: +41 61 696 16 00